Kandidat*Innen für die Kommunalwahl am 14. Mai

29.03.23 –

Auch das Wahlprogramm steht fest

In der Mitgliederversammlung am 02.03. gab es fast nur einstimmige Voten für die grünen Direkt-Kandidatinnen und -Kandidaten, die sich für die Ammersbeker Grünen in den 5 Wahlbezirken in Ammersbek am 14. Mai zur Wahl stellen. Neu mit dabei sind Nicole Stehn und Andreas Graf, die in Ihrem Wohnbezirk 001 in Lottbek gemeinsam antreten. Im Wahlkreis 002 verteidigt der Ortsverbandsvorsitzende Andreas Rieschick seine Direktwahl von 2018 und tritt zusammen mit Tim Grevenitz an, der als Spitzenkandidat die Wahlliste der Grünen anführt. Der grüne Fraktionsvorsitzende Olaf Willuhn stellt sich wieder In Hoisbüttel 003 zur Wahl zusammen mit Meline Mirzakhanian-Voges. In den Wahlkreis 004 Bünningstedt/Daheim-Heimgarten treten Angelika Schmidt und André Kass
als Team zur Wahl. In Rehagen/Schäferdresch stellt sich wieder Matthias Lühr zur Wahl n zusammen mit Kristina Tewes-Köhler.


Der OV-Vorsitzender Andreas Rieschick fasste nach der Mitgliederversammlung das Wahlergebnis kurz zusammen: „Ein starkes Team, das sich in guter Mischung aus erfahrenen und neuen, engagierten Mitstreiter*innen zusammensetzt.

Neben dem Klimaschutz sind die Kernziele für die kommenden Jahre die Modernisierung der Grundschule Hoisbüttel, Erweiterung des Freizeitangebots für Jugendliche und der bedarfsgerechte Ausbau der Kinderbetreuung. Auch fordern wir eine Energetische Sanierung und eine erneuerbare Energieautarkie für die kommunalen Gebäude (dies wird enorme Betriebskosten sparen). Wir werden auch die Vorhaben von Bürgerenergie-Genossenschaften unterstützen. Wichtig ist auch eine Nachhaltige Siedlungsentwicklung durch maßvolle Bebauung und Verdichtung für ein grünes und lebenswertes Ammersbek.

Das Wahlprogramm der Grünen Ammersbek ist hier zu finden >>>

Kategorie

Allgemein | Wahl

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Fraktionssitzung zu den folgenden Ausschüssen

Mehr

Umweltausschuss

Umweltschutz, Naturschutz, Landschaftspflege, Landschaftsplanung sowie Beteiligung bei Flächennutzungsplanungen und Verkehrsplanungen von herausragender Bedeutung, [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>